Bestattungsinstitut Caminada AG

Sterbevorsorge

Der Tod hält sich an keine Zeiten. Er kann plötzlich und unerwartet oder nach einer langen Leidenszeit kommen. Die Angehörigen bleiben zurück und müssen Entscheidungen fällen, oftmals im Unwissen, was die verstorbene Person für Bestattungsvorstellungen hatte.
Eine Sterbevorsorge regelt das eigene Ableben. Ob einfach oder umfangreich, der Abschied mit einer grossen Trauerfeier oder im engsten Familienkreis stattfinden soll, sind nur Bespiele was geregelt werden kann.

Bestattungsanordnung.

Sie können bei uns eine Bestattungsanordnung abschliessen in der vom Sarg bis zur Trauerfeier alles festgehalten wird. Diese regelt die Wünsche und Abläufe beim Hinschied. Sie geben den Hinterbliebenen das Gefühl das Richtige zu tun. Die Bestattungsanordnung ist aber nicht finanziell abgesichert. Sie regelt ihre Wünsche und Vorstellungen.

Sterbevorsorgevertrag

Der Sterbevorsorgevertrag regelt zusätzlich zu ihren Wünschen und Vorstellungen auch das Finanzielle. In Zusammenarbeit mit der Stiftung «Schweizerische Bestattungsvorsorge» können wir eine einwandfreie finanzielle Absicherung garantieren. Wir erheben mit ihnen zusammen die anfallenden Kosten, die sie dann vertraglich festgehalten der Stiftung überweisen. Somit haben sie das Möglichste getan, um die Hinterbliebenen im Trauerfall zu entlasten.
www.ssbv.swiss

Bei Fragen stehen wir ihnen jederzeit zur Verfügung

Wir bitten sie einen Termin telefonisch zu vereinbaren. Die Beratung ist selbstverständlich kostenlos.

Previous
Next